O.K. Energie Haus GmbH Ungarnstraße 25 7503 Großpetersdorf
2921
O.K. Energie Haus GmbH
Gewerbe : Holzbaumeister
Bezirk : Oberwart
Firma : O.K. Energie Haus GmbH
Website : www.ok-haus.at/

O.K. Energiehaus GmbH

Über Uns

Wir sind ein traditionelles Unternehmen mit langjähriger Erfahrung rund ums Holz und haben dieses Know-How in unsere Energiehäuser gesteckt. Die Wände unserer Häuser haben einen Kern aus massivem, heimischen Holz. An erster Stelle steht für uns, dass Sie sich in Ihrem neuen Zuhause wohl fühlen werden. Denn aus diesem Grund bauen Sie ja!

Wir machen, soviel Sie wollen

Vom Rohbau bis zum schlüsselfertigen Haus sind alle Zwischenstufen möglich. Sind Sie eher der Typ, der gerne mit anpackt und auch selber heimwerkt, oder möchten Sie lieber den Schlüssel zum fertigen Haus haben, um sich weiterhin ungehindert Ihrem Job widmen zu können?

Wir sind auf jeden Fall für Sie da und beraten Sie auch im Hinblick auf die für Sie finanziell am besten geeignete Lösung. Außerdem stehen wir Ihnen auch bei allen nötigen Behördenwegen zur Seite und erstellen alle Pläne und Unterlagen für die Einreichung bei Ihrer Gemeinde. Logistik, Bauführung und Säuberung der Baustelle inkl. Entsorgung des Mülls fällt ebenso in unsere Verantwortung.

Zur einfacheren Orientierung haben wir als Entscheidungshilfe unsere Leistungen in 4 Ausbau-Stufen gegliedert. Alle Details zu den einzelnen Stufen finden Sie weiter unten.

Energieeffizient – Nachhaltig – Gesund

Egal ob Sie ein traditionelles Landhaus oder ein modernes Pultdachhaus als Fertighaus möchten, wir planen alle Häuser individuell als Niedrigenergie- oder Passivhaus! Ein Passiv- bzw. Niedrigenergiehaus bietet einen wesentlich höheren Wohnkomfort und höhere Behaglichkeit als ein normales Gebäude.

Ein Vorteil ist, dass extrem niedrige Energiekosten anfallen und somit auch sorgsam mit der Umwelt umgegangen wird. Wenn man sich also für energieeffizientes Bauen und Wohnen entscheidet, tut man das sicherlich aus vielerlei Gründen.

Sie bekommen vor allem eines: ein unvergessliches Wohnklima.

In einem Passivhaus fühlt man sich behaglich und hat einen weit höheren Lebensstandard! Durch die passive Nutzung der Sonnenenergie und der internen Wärme (Personen und Geräte) wird ein besonders Innenklima ohne separates Heizsystem möglich.

Im Winter ist es angenehm warm und im Sommer nicht heiß!

Die Sonne spielt beim Bau von Niedrigenergie- und Passivhäusern eine wichtige Rolle! Um die Sonnenenergie bestmöglich nützen zu können, müssen die Häuser auf jeden Fall nach Süden ausgerichtet sein! Süd-Fenster garantieren nicht nur viel Licht, sondern auch viel Energie.

Weitere Firmen